Höchste Datensicherheit

mit PIN Code verschlüsselt

Robustes Gehäuse

wasserdicht und staubgeschützt

OS-unabhängig

ohne Treiber (USB 2.0/3.0)

Speicherkapazität

verfügbar ab 4GB bis 64GB

Verschlüsseltes Laufwerk

Der DataTraveller 2000 verschlüsselt alle Informationen mit AES 256-bit im XTS Modus direkt auf dem Laufwerk und nicht auf dem Host-Computer, damit keine Spuren des PINs zurückbleiben.

Er benötigt keine Software oder Treiber und arbeitet plattformneutral an USB 2.0 oder 3.1 Gen1 (USB 3.0) Schnittstellen. Der DT2000 ist kompatibel mit Windows, macOS, Linux, Chrome OS, Android, Thin Clients und Embedded Systemen.


Technische Spezifikationen

Kompatibilität
PC (Windows 10, Windows 8/8.1, Windows 7, Windows Vista SP2)
Mac (Mac OS X ab 10.9.x)
Linux (ab V. 2.6.x)
Chrome OS
Android (nur mit kompatiblen Geräten)
System-Mindestvoraussetzungen: Für USB 3.0, kompatibel mit USB 2.0
Technische Daten
Wasser- und staubdicht: Zertifiziert bis zu IP57
Schnittstelle: USB 3.1 Gen 1 (USB 3.0)
Hardware-Datenverschlüsselung: 256-Bit AES im XTS-Modus
Kapazitäten: 4 GB bis 64 GB
Ein Teil der angegebenen Kapazität auf einem Flashspeicher wird zur Formatierung und anderen Funktionen verwendet und steht daher nicht zur Datenspeicherung zur Verfügung. Daher ist die tatsächlich verfügbare Speicherkapazität etwas niedriger als auf den Produkten angegeben. Weitere Informationen erhalten Sie im Flash Memory Guide von Kingston Technology.
Garantie & Support: 3 Jahre Garantie und kostenloser technischer Support
Funktionen
Verschlüsselt - Mit Verschlüsselung über integrierte Tastatur. Wer Zugang zu den Daten haben möchte, muss die PIN kennen.
Alphanumerische Tastatur - Zum Entsperren der Dateien auf dem USB-Stick müssen Sie nur die PIN eingeben.
FIPS 197-zertifiziert - Der DT2000 ist FIPS 197-zertifiiert, um von Unternehmen häufig verlangte IT-Vorgaben zu erfüllen.
Schnelle Speicherung - Schneller Datentransfer dank USB 3.1 Gen 1 (USB 3.0).
Administrator (Admin) PIN - Ermöglicht den Administratorzugriff auf den USB-Stick und das Erstellen einer neuen Benutzer-PIN, wenn diese vergessen wurde.
Zugriff mit Schreibschutz - Der Administrator kann den USB-Stick mit fertigen Inhalten schreibgeschützt für den Benutzer bereitstellen