Von überall verbinden

mit jedem gängigen Endgerät

Cloud oder On-Premises

je nach individuellem Wunsch

Cross-Platform

Windows, macOS, iOS, Android

Hohe Sicherheit

zum Schutz der Unternehmensdaten


Fernzugriff für Mitarbeiter und Unternehmen

Mit SecureDesktop erhalten IT Administratoren ein leicht zu bedienendes Werkzeug, um Remote-Arbeitsplätze für Mitarbeiter, Freelancer und externe Dienstleister einzurichten. In rund 1 Stunde ist die Verteilung abgeschlossen, ohne dass Änderungen an der internen Infrastruktur oder VPN/RPD erforderlich sind.

Soliton SecureDesktop Verbindung

Sicherer Access

SecureDesktop ist mehrfach abgesichert: Verbindungen und Übertragungen sind mit TLS (inkl. TLS 1.2) und 256-bit AES-Verschlüsselung geschützt. Die Komponenten des SecureDesktop authentifizieren Benutzer und Gerät mit zwei Faktoren, um unerlaubte Zugriffe zu blockieren.

Management

Der IT-Admin kann Nutzer hinzufügen, in dem er ihnen eine Einladungs-URL zusendet über die sie sich auf ihren Desktop verbinden können. Für Nutzer, Rollen und Sitzungsfreigaben gibt es granulare Einstellungsmöglichkeiten.

Firmendaten schützen

SecureDesktop erlaubt individuelle Datenschutzeinstellungen pro Gerät für den Fernzugriff. Der Monitor des kontrollierten Computers wird schwarz geschaltet, damit Informationen durch Dritte vor Ort nicht ausgespäht werden können. Ebenso sind zwischen Büro- und Privat-PC Funktionen wie Cut & Paste und Dateiübertragung deaktiviert, um den Abfluss kritischer Daten zu verhindern.

Geräteauthentifizierung mit digitalen Zertifikaten

Digitale Zertifikate erhöhen die Sicherheit bei der Geräteauthentifizierung. Nur Geräte mit einem installierten, digitalen Zertifikat können eine Verbindung auf den entfernten Computer aufbauen, alle anderen Verbindungsversuche werden abgelehnt.

Soliton SecureDesktop Digitale Zertifikate